Gedenkstätte Lindenstraße

Die Gedenkstätte steht für die Geschichte politischer Verfolgung und Gewalt in den unterschiedlichen Diktaturen des 20. Jahrhunderts in Deutschland – aber auch für den Sieg der Demokratie in der Friedlichen Revolution 1989/90. Eine multimediale Dauerausstellung führt durch die verschiedenen zeitlichen Epochen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Menschen, die während der NS-Diktatur, der sowjetischen Besatzungszeit und der SED-Diktatur aus politischen Gründen inhaftiert und verurteilt wurden sowie die Menschen, die 1989/90 dazu beitrugen, die SED-Diktatur zu überwinden.

https://www.demokratie-geschichte.de/karte/2051

Bildquellen