Das Schülerfest

Bankett für die Pressefreiheit, 29. Januar 1832

Ca. 350 Gäste versammelten sich zu einem Festessen im Zweibrückener Stadtteil Bubenhausen, an dem Friedrich Schüler eine kämpferische Rede für Pressefreiheit hielt. Die gezielte Provokation unter Umgehung der Beschränkungen der Versammlungsfreiheit bereitete das Hambacher Fest vor, das nur wenige Monate später stattfinden sollte.

Mehr dazu: https://www.demokratiegeschichten.de/23-01-1832-das-schuelerfest-bankett-fuer-die-pressefreiheit/

Bildquellen